Seite auswählen

form novel Bildwelt

, ,

In den Räumen der Veränderung

form novel produziert ausschließlich Ideen und Gedanken. Vieles spielt sich in immateriellen Räumen ab. Deshalb schaffen die Bildräume Stimmungen, die Ideen und Denken von form novel veranschaulichen.

Im Kubismus werden Räumen in ihre geometrischen Grundformen aufgeteilt. Nach der Auffassung von Pablo Picasso entstehen so neue Räume und Formen, die ein eigenes Leben haben. Deshalb eignet sich der Kubismus als Inspiration für die Bildwelt von form novel. Bekannte Formen verändern sich zu neuen Bildwelten. Vom Einfachen, zum Komplexen und zurück. form novel konstruiert den Wandel in seinen Bildwelten. Dem Unbekannten immer auf der Spur.

 

Fähigkeiten

Gepostet am

26. September 2013